Empfohlen

OpenSim ist eine kreative und kommunikative Anwendung !

OpenSim ist kein Spiel !

Ausschnitt aus Wikipedia:

OpenSimulator (kurz OpenSim) ist eine quelloffene Server-Plattform für virtuelle Welten. Mithilfe eines Clients (sogenannte Viewer) können auf einem Server gelegene Regionen betrachtet und bearbeitet werden. Dabei ist es möglich, dass mehrere Nutzer sich zur selben Zeit am selben virtuellen Ort befinden und miteinander interagieren.[1]

Wikipedia Ende.

Was kann man dort tun ?
Objekte können auf virtuellem Land erstellt werden. Dadurch kann man alles bauen, was man sich nur vorstellen kann.
Chats und Gruppen bieten die Möglichkeit, z.B. Events wie eine Party anzukündigen und dazu einzuladen. Mit einem Headset kann die Kommunikation aber auch über Sprache stattfinden.
Die, von den Nutzern erstellten Inhalte (Gebäude, Kleidung, Skripte, Texturen usw.) können betrachtet werden, sofern dies von den Erstellern erlaubt wurde.

Und deshalb ist OpenSim kein Spiel, denn ein Spiel erfordert eine Struktur und ein Ziel.
Das hat diese Anwendung nicht! Was man dort macht, ist eine Sache von jedem selbst, sofern dabei nicht bestehende Gesetze verletzt werden.

SC-OAR Rezz Region wieder voll da !

Servex-Grid Region SC-OAR Rezz Region mit neuen Shops
Die neue OAR Rezz Region, mit vielen Shops

Zum Reformationstag ist es fertig !

Der Umbau von SC-OAR Rezz Region mit neuen Shops und natürlich immer noch die Möglichkeit, OAR’s sich vor dem Download auf der Nachbar Region anzuschauen.

Es können auch Kommerzielle Objekte angeboten werden, wir stellen dafür extra ein PayPal Vendor zur Verfügung !

Ansonsten ist das Angebot ziemlich Gleichgeblieben. Nur viele doppelte Objekte sich entfernt worden, die sich in laufe der Jahre in den verschiedensten Shops angesammelt haben.

Und wer möchte, dann sich ein Shop Gebäude selbst Aussuchen, die Miete sollte aber immer beachtet werden, die diese Beträgt 28 Tage, damit der Shop-Betreiber daran denkt uns immer aktuelle Objekte anzubieten !

Mit fusseligen Grüßen
Servex Congrejo

Bauarbeiten auf der SC-OAR Rezz Region

Nach Jahren der immer gleichen Regionsstruktur wird diese jetzt mal geändert.

Dadurch kann man nicht immer alles sofort finden, und wer sich LM’s gesetzt hat, wird diese nicht mehr so verwenden können, da der Ort sich jetzt woanders befindet.

Aber der Umbau dauert noch etwas, trotzdem ist der Betrieb und der Besuch durchaus weiter möglich !

Greenworld ist in Servex-Grid

Die Regionen von den bekannten Greenworld-Grid sind jetzt bei Servex-Grid zu finden.

Die Betreiberin des bekannten Greenworld-Grid hat sich dazu entschlossen kein eigenes Grid mehr zu betreiben und sich die ganze technische Wartung auf dem Server für nur zwei bzw. drei Regionen anzutun.

Und aus diesem Grund sind die Regionen nun in diesem Grid zu finden, diese Regionen heißen:

Greenworld Startpunkt
Greenworld Seasions

Ansonsten bleibt alles beim alten !

Meine Amazon Produkte

Auf meiner Region “ meine Amazon Produkte „ habe ich den Shop:

Spiele für PC

Erneuert nach den meisten Kundenwünschen.

Was genau bedeutet das?
Es bedeutet das man hier in OpenSim Produkte über Amazon real erwerben kann.
Es ist so ähnlich, wie die Anzeigen auf der Amazon Internetseite, nur dass man mit seinem Avatar in einem Shop von Angebot zu Angebot gehen kann.

Die Region erreicht man z.B. über OpenSim.Guide in der Suche den Regionsnamen eingeben !

MfG
Servex Congrejo

Wir stehen in einer E Zeitung!

Wie ich gestern am 30. 9.2019 erfahren habe von Mickie Bohannes, wird das Servex-Grid darin erwähnt, dass dieses Grid zusammen mit einem anderen Grid rund 1500 Regionen besitzen würden.

Unser Verdacht ist, dass der Schreiber dieses Berichtes die virtuelle Landgröße des gesamten Grid’s durch die Größe einer Standardregion gerechnet hat.

Hier der Link zur E Zeitung: HYPERGRID BUSINESS

Denn was einige immer noch nicht verstanden haben ist, das VAR-Regionen zwar die Größe von mehreren 100 Standardregionen haben können es sich aber trotzdem nur um eine Region handelt!

Ansonsten ist es auch interessant dass die Anzahl der die Nutzer fast die Größe erreicht hat die auch Secondlife besitzt.
Dabei ist zu bedenken, dass die Anzahl der registrierten Benutzern um ein Vielfaches wenige ist als in Secondlife. Auch ist die gesamte Anzahl der Grid’s unbekannt, so dass die Menge von aktiven Benutzern sicherlich höher liegt als hier angegeben wurde.

Communitysitzung Sonntag 6.10.2019

Sonntag 6.10.2019 erste  Communitysitzung alle German World Grid Bewohner sind eingeladen.

Start 20Uhr in der Region Tosca in der Weinschenke für euer leibliches Wohl wird gesorgt 🙂

Programmpunkte: 

Eröffnungsrede von Mickie Bohannes CEO German World Grid

Eröffnungsrede des Staffs in German World Grid 

Begrüssung und Vorstellrunde der Bewohner 

Sichern der Regionen in GWG 

Sichern der Inventare in GWG

Nutzungsbedingungen in GWG (auch Tos genannt)

Umgang miteinander in GWG 

Ticket erstellen in GWG 

Staff in GWG

weitere Programmpunkte werden noch bekanntgegeben